Internationales Parlaments-Stipendium des Deutschen Bundestags

Der Deutsche Bundestag vergibt mit der Freien Universität Berlin, Humboldt-Universität zu Berlin sowie der Technischen Universität Berlin auch dieses Jahr Stipendien für junge Leute aus 41 Nationen. Das Programm dauert jedes Jahr vom 1. März bis zum 31. Juli.

IPS richtet sich an junge Hochschulabsolventen mit politischem Interessen, die bereit sind nach Praktikumsschluss ins Heimatland zurückzukehren, um dort aktiv und verantwortungsvoll die demokratischen Zukunft ihres Landes zu gestalten.

Der Deutsche Bundestag gibt jungen Menschen die Möglichkeit, während einer 13-wöchigen Tätigkeit bei einem Abgeordenten des Bundestages, das deutsche parlamentarische System und die politischen Prozesse der Entscheidungsfindung kennenzulernen sowie praktische Erfahrung auf dem Gebiet der Arbeit im Bundestag zu sammeln.

Die Stipendiaten werden aus einem unabhägigen Auswahlausschuss des Deutschen Bundestages gewählt.

Teilnahmevoraussetzungen:
  • albanische Staatsangehörigkeit
  • vollendetes Hochschulstudium
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • Kenntnisse über die deutsche Politik, Sozialleben und Geschichte
  • bei Praktikumsbeginn nicht älter als 30 Jahre alt sein

Leistungen des IPS:
  • 500 EUR/Monat
  • kostenlose Unterkunft
  • Übernahme der Krankenversicherung und Reisekosten

Materialien zum Download:
Anmeldeschluss für albanische Staatsangehörige ist der 31. korrik 2017.

Weiter Informationen erhalten Sie von der Deutschen Botschaft und auf der Webseite des Deutschen Bundestages:

Stand: 16.06.2017
Änderungen vorbehalten.


Top ↑