Leseclub für Jugendliche

Ab Oktober beginnt der zweite Leseclub des Goethe-Zentrums. In dem Leseclub beschäftigen sich diesmal Jugendliche von 11 bis 16 Jahren mit dem Buch „Tintenherz“ von Cornelia Funke. Der Club unter der Moderation von Lena Groth wird sich jede zweite Samstag von 9 bis 12 Uhr im Goethe-Zentrum treffen. Der Leseclub richtet sich an Jugendliche mit sehr guten Deutschkenntnissen, die gerne lesen, spannende Fantasygeschichten mögen und sich intensiv mit Literatur auseinandersetzen möchten. Wir werden einige Kapitel gemeinsam lesen, da das Buch sehr umfangreich ist, wird der größte Teil der Lektüre aber zu Hause stattfinden. Wir begleiten den Leseprozess, führen ein Lesetagebuch, gestalten Bücherkisten, charakterisieren die interessanten Figuren des Romans, thematisieren die Kunst des Vorlesens, die Kunst des Schreibens, die Liebe zu Büchern und Themen wie Angst, Verantwortung und Gerechtigkeit.

Wer mitmachen möchte, bewirbt sich bitte zum 18. Oktober mit einem kurzen Text (ca. eine Din-A4-Seite) zu einer der beiden folgenden Fragen unter: bewerbung@goethe.al

Wenn du das Buch noch nicht kennst:

  • Warum möchtest du beim Leseclub mitmachen? Woran denkst du, wenn du den Titel „Tintenherz“ hörst?
Wenn du das Buch schon gelesen hast:
  • Was hat dir an dem Buch „Tintenherz“ am besten gefallen? Welche Figur findest du am spannendsten und warum?


Altersgruppe: 11 – 16 Jahre

Sprachniveau: B1+

Samstags: 9:00 -12:00 Uhr

Top ↑