Kreatives Schreiben in der Fremdsprache - Workshop mit dem Autor Jörg Dauscher

Eine Sprache zu erlernen bedeutet, Fehler zu vermeiden, um sich möglichst korrekt auszudrücken. Wir kontrollieren wie wir reden und was wir schreiben. Dabei aber geht der kreative Umgang mit Sprache verloren. Mittels Kreativtechniken und literarischen Aufgaben üben wir im Verlaufe dieses Kurses schrittweise die schöpferische Verwendung von Sprache.

Der Kurs richtet sich an Teilnehmer*innen mit guten bis sehr guten Deutschkenntnissen. Interesse an Literatur und am literarischen Schreiben ist von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung. Ziel der Kursübungen ist zum einen eine Erhöhung der kreativen Fremdsprachenkompetenz, des Ausdrucksvermögens. Zum anderen werden innerhalb von zwei Workshoptagen eigene literarische Kurztexte entstehen.

Teilnahmevoraussetzungen:
Alter: 18+
Sprachniveau: B2+/C1

Bewerbung: Einsendung eines kurzen Textes zum Thema„Aus dem Leben meiner Großeltern““ (250-300 Wörter/eine Seite) an bewerbung@goethe.al bis zum 15. Oktober 2020.

Workshop: 29. und 30. Oktober 2020
Veranstaltungsort: Goethe-Zentrum
Workshopleiter: Jörg Dauscher

Top ↑