Lola

Nach Coburg, in eine nordbayerische Kleinstadt, kommt 1957 ein neuer Baudezernent, ein unbestechlicher, energischer Mann. Er heiratet die Kleinstadtdirne Lola, die er zunächst als Marie-Louise kennengelernt hatte, ohne von ihrer Doppelexistenz etwas zu ahnen.

Die Leidenschaft eines seriösen Bürgers für eine unseriöse Frau als Ausgangspunkt für eine böse Geschichte über die Jahre des deutschen Wirtschaftswunders, angesiedelt in einer Kleinstadt.

  • Titel: Lola
  • Regie: Rainer Werner Fassbinder
  • Dauer: 113
  • Erscheinungsjahr: 1981
  • Sprache: Deutsch mit englischen Untertiteln
  • Darsteller: Barbara Sukowa, Armin Mueller-Stahl, Mario Adorf, Rosel Zech, Matthias Fuchs, Helga Feddersen, Karin Baal, Ivan Desny, etc.
  • Datum: Montag, 20. März 2017, 19:00 Uhr
  • Ort: Akademia e Filmit dhe e Multimediës Marubi, rruga “Aleksandër Moisiu”, nr. 78, 1005 Tiranë
  • Eintritt: frei
  • Veranstaltung: im Rahmen eines Seminars über Rainer Werner Fassbinder


Stand: 10.02.2017
Änderungen vorbehalten.


Top ↑